VLN-Rennen 5 - Motorsport Sing

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Archiv > Berichte 2010

Beim 5. Lauf der Vereinigten Langstreckenmeisterschaft Nürburgring/Nordschleife (VLN) gab es am Samstag den 03.07.2010 für das Team Eugen Sing und Friedhelm Mihm allen Grund zur Freude. Bei hochsommerlichen Temparaturen machte sich die gute Kondition der Fahrer bezahlt, die mit konstant schnellen Rundenzeiten aufwarteten. Auch der Mercedes SLK 350 (Klasse V 6) erreichte ein gutes Ergebnis (P 70 gesamt). Junior Sing fuhr mit dem SLK die schnellste Runde mit 9.59.

In zwei Wochen steht schon das nächste Rennen auf dem Plan, bevor Ende des Monats das Highlight, das 6-Stunden Rennen, stattfindet.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü