1. VLN Rennen 2016 - Motorsport Sing

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

News
1. VLN Rennen 2016

Das Training am Freitag startete leider mit einem Unfall wodurch wir unser Auto nicht testen konnten. 
Dies wollten wir Samstag morgen im Qualifying nachholen. 
Leider sind wir im Bereich Fuchsröhre an einer nassen Stelle abgeflogen. Doch das Team hat ganze Arbeit geleistet und das Auto bis zum Start des Rennens wieder repariert. 
Das Rennen haben wir aus der Box aufgenommen und das Feld von hinten aufgerollt. 
Während des Rennens ist uns auch noch eine Zündspule kaputt gegangen, was uns auch noch wertvolle Zeit gekostet hat. 

Am Ende hat es zu Platz 6 in der Klasse V6 gereicht- ein zufriedenstellendes Ergebnis nach dem ganzen Chaos.

Einen herzlichen Dank an das gesamte Team, denn ohne ihren Einsatz wäre das alles nicht möglich gewesen.

Alles in allem bliebt das Fazit: ein schlechter Start ins Wochenende mit einem gutem Ergebnis
.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü